Abfallwirtschaft

Wasserstoff in der Abfallwirtschaft: Grün ist das neue Orange

Stark wie Diesel. Sauber wie Wasser.

Abfalllogistik: Sammlung, Entsorgung, Verbrennung. Der Transport von Abfall verbraucht viel Energie und setzt hohe Emissionen frei. Hier ist Wasserstoff die umweltfreundliche, wirtschaftliche und emissionsarme Alternative. So leistungsstark wie Dieselantriebe – und dazu sauber, modern und zukunftsfähig.

Storengy  macht  Ihnen den Umstieg auf H2 einfach. Mit vielen Vorteilen für Unternehmen der Abfallwirtschaft:

Sicher

Erprobte Technologie mit hoher
Zukunftssicherheit

Zuverlässig

Hohe Reichweiten von bis zu 350 Km, Betankung der Fahrzeuge in rund 5 Minuten

Wirtschaftlich

Vermeidung von CO2-Abgaben, Nutzung von staatlichen Fördermitteln, effizienter Antrieb

Risikofrei

Storengy trägt die Investitionskosten für die gesamte H2-Infrastruktur im attraktiven Contracting-Modell, von der Wasserstoff- Erzeugung bis zur Vertankung

Mit Wasserstoff zum grünen Kreislauf

Besonders attraktiv ist Wasserstoffantrieb für Betreiber von Abfallverbrennungsanlagen. Denn der im Abfallheizkraftwerk gewonnene Strom kann direkt für die Elektrolyse genutzt werden – also die Erzeugung von grünem H2. So entsteht ein effizienter Kreislauf:
Abfallheizkraftwerk
Ökostrom von ENGIE
  • Strom durch Abfallverbrennung
  • Alternativ Grünstrombezug per PPA von ENGIE
Emissionsfreier Betrieb
  • Leise, CO2-freie Fahrten mit hohen Reichweiten (bis zu 350 km)
Wasserstoff Kreislauf
Elektrolyse, Aufbereitung und Speicherung des Wasserstoffs
  • Erzeugung von grünem H2
  • Speicherung von grünem H2
  • H2-Transport oder Tankstelle vor Ort
Vertankung bei 350
oder 700 bar
  • Schwerlastfahrzeuge werden mit Wasserstoff betankt (z. B. Abfallsammler oder Busse)

Wasserstoff vs. Diesel

H2-Antrieb hängt Dieselmotoren locker ab. Nicht nur, wenn es um Effizienz, Emissionen und Umweltschutz geht. Auch bei den Betriebskosten fahren Sie mit H2 besser. Machen Sie den Vergleich!

Förderungen sichern, CO2-Abgaben vermeiden

Die EU treibt die Energiewende voran. Profitieren Sie von den vielen EU-weiten und staatlichen Förderprogrammen. Einen Überblick über aktuelle Programme finden Sie hier auf unserer Seite. Wir beraten Sie individuell, welche Programme es für die Abfallwirtschaft gibt. Und wir unterstützen Sie bei der Beantragung der passenden Förderung.

Einfach auf Wasserstoff umsteigen.

Schreiben Sie uns, wenn Sie mehr über Wasserstoffantrieb im Lastverkehr erfahren möchten oder sich einen persönlichen Business Case ausrechnen lassen möchten. Wir beraten Sie persönlich:




    Damit wir Sie passender beraten können: Möchten Sie uns Ihre Branche mitteilen?
    (optional)


    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@storengy.de widerrufen.

    Ihre Ansprechpartner:

    Daniel_Mercer_neu

    Daniel Mercer

    Head of Business Development